Wetterleuchten

Gewitterwolken sind immer wieder aufs Neue faszinierend. Das Fotografieren dabei ist jedoch mehr als ein Glücksspiel.

Ein See voller Farbabstufungen

Wie viel Farbstufen Wälder und Gewässer haben können, zeigt ein Spaziergang entlang des Almsees bei Grünau in Oberösterreich. Und da muss es nicht unbedingt sonnig sein, es kann auch etwas regnen.

Ein erster Rundgang durch die Festival-City

Banken, Schulen, Geschäfte, Gastgärten, Innenhöfe, Sportplätze, Straßen, Gassen, Schaufenster, Kirchen und deren Fassaden bzw. Dächer – das sind die Schauplätze des diesjährigen Festival Ars Electronica in Linz. Wir zeigen Ihnen, wo Sie von 4. bis 8. September 2014 was erwartet.

Hallo, Roboter-Auto!

In einigen Jahren werden uns Roboter-Autos immer öfter als reale Verkehrsteilnehmer im Alltag begegnen. Das Ars Electronica Futurelab forscht gemeinsam mit Mercedes-Benz zur Mensch-Maschine-Interaktion der Zukunft.

Ein Schulprojekt mit Rundumblick

Eine Projektarbeit muss sich nicht immer auf die Wände des Klassenzimmers beschränken. Dejan Markovic, Schüler der HTBLA Traun, hat sich die Infrastruktur des Deep Space im Ars Electronica Center für die Präsentation seiner Panoramafotos zunutze gemacht.