Aus der Kategorie Natur

Das nasse Grau

Ein Waldspaziergang muss ja nicht immer an einem strahlenden Sonnentag stattfinden. Wenn feine Regentropfen mit den noch feineren Nebelwolken ineinandergreifen und das Grau der Luftfeuchte die verschiedenen Tiefenschichten der Räumlichkeit hervorhebt, ja dann ist es Zeit für den Auslöseknopf der Kamera.

Blitzfotografie

Es geht also doch: Einen Blitz kann man mit einer Handykamera ablichten. Gesehen, gedrückt, aufgenommen.

Entlang des Almsees

Egal ob Sonne oder Regen, ein Spaziergang entlang des Almsees bei Grünau im Almtal ist immer eine Reise wert. Sogar an einem Pfingstmontag.

Weitblick

Von den Mühlviertler Hügeln Richtung Süden auf die Kalkalpen. Schön, so ein Weitblick über Oberösterreich.

Abendlauf

Die Laufstrecke Linz – Puchenau entlang der Donau ist echt ein wohltuender Ausgleich. Direkt vor der Haustür.

Gewaltige Lichtspiele

Geräuschlos bewegen sich Polarlichter stundenlang über dem Nachthimmel – ob lang gezogene Streifen, verschwommene Wolken, flackernde Flammen oder sich drehende Spiralen.