Aus der Kategorie Fotos

Pandamusik

So sieht das also aus, wenn Tausende Kinder einem rappenden Pandabären namens Cro in einem kleinen Bus mit dem großen Namen “Red Bull Brandwagen” lauschen. Und auch das hat sich wieder vor meinem Bürofenster abgespielt – zum Glück außerhalb meiner Arbeitszeit.

Brückenkopf

Wie zwei Container liegen sie da, direkt neben der Donau, die beiden Brückenkopfgebäude in Linz. Warten wir also darauf, dass sie irgendwann mal jemand abholt und verschifft.

Im Setzkasten der Leuchtbuchstaben

Vier Wochen vor der großen Klangwolken-Show in Linz an der Donau – mit Tausenden Leuchtbuchstaben – gibt’s jetzt auch eine kleine “Ausstellung” zum Thema Buchstaben. ABC-Showcase heißt das Ganze. Ist ganz nett, vor allem für Fotografen und sonstige Designer.

Pestsäule

Wer will die Pestsäule aus dem 18. Jahrhundert am Hauptplatz in Linz schon bei blauem Himmel fotografieren? Eben.

Blick aus dem Büro

Leider kommt die Putzfirma erst in ein paar Wochen, um die Fassade zu säubern, aber trotzdem ist so ein Blick aus dem Büro auf die Donau doch immer wieder inspirierend.

Unfassbare Perlen

Da liegen sie ganz unberührt, glänzend im düsteren Tageslicht. Durchsichtig wie Glas und doch viel zerbrechlicher. Länger sichtbar als ein Augenblick, aber vergänglich bis zur nächsten Brise. Regentropfen sind einfach unfassbar schöne Perlen der Natur.

Das nasse Grau

Ein Waldspaziergang muss ja nicht immer an einem strahlenden Sonnentag stattfinden. Wenn feine Regentropfen mit den noch feineren Nebelwolken ineinandergreifen und das Grau der Luftfeuchte die verschiedenen Tiefenschichten der Räumlichkeit hervorhebt, ja dann ist es Zeit für den Auslöseknopf der Kamera.

Arbeitsplatz

Der Vorteil an meinem Arbeitsplatz ist, er beginnt zu leuchten, bevor die Höchstzahl an Überstunden erreicht ist.

Das Schuljahr geht zu Ende

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und scheinbar alle Schulklassen in Österreich haben noch schnell einen Ausflug ins Museum eingeplant. Immerhin über 1.000 SchülerInnen drängeln sich in diesen Tagen täglich durch den Ausstellungsbereich.

Blitzfotografie

Es geht also doch: Einen Blitz kann man mit einer Handykamera ablichten. Gesehen, gedrückt, aufgenommen.

Entlang des Almsees

Egal ob Sonne oder Regen, ein Spaziergang entlang des Almsees bei Grünau im Almtal ist immer eine Reise wert. Sogar an einem Pfingstmontag.

L wie Leuchtbuchstaben

Noch steht es einsam und allein im Foyer, das große plüschige L in Blau. Im Sommer kann dann jeder seinen eigenen Leuchtbuchstaben für die voestalpine Klangwolke bauen.