Linz09 als Zaungast

Natürlich ist es meist so, dass man innerhalb eines Epizentrums mehr vom Geschehen mitbekommt als außerhalb. Wer aber das Neue Jahr nicht mit einem einseitigen Hörverlust und in Sekt getränkte Jacken beginnen will, bleibt auf Distanz. Vom neugestalteten Ufer Linz-Urfahrs aus verfolgte ich also den Jahreswechsel auf 2009, dem Kulturhauptstadt-Jahr Linz09.