Latest from the Videos category

POSTCITY as Festival location

The main venue of the 2016 Ars Electronica Festival will be again the POSTCITY, the former Austrian Postal Service logistics facility at Linz’s main train station.

Robotic Calligraphy

Bei “Robotic Calligraphy” greift der Industrieroboter KUKA LBR iiwa zum Stift und malt auf seine Weise ein Porträtbild eines Menschen. Zu sehen in der Ausstellung “Kreative Robotik” im Ars Electronica Center.

Ars Electronica Festival 2015

Es ging leider einfach viel zu schnell vorbei, das Ars Electronica Festival 2015. “POST CITY” reiht sich ein in eines der erfolgreichsten Festivals der Ars Electronica!

F 015 in Linz

Das selbstfahrende Auto Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion machte Halt am Hauptplatz in Linz, und zwar schon wenige Tage vor dem Ars Electronica Festival 2015.

Opening Deep Space 8K

Impressionen von der Eröffnung des neuen Deep Space 8K im Ars Electronica Center Linz, am 7. August 2015. Schon schön :-)

Sunset Linz

Eine Zeitrafferaufnahme vom Gründberg in Linz. Wenn man genau schaut, sieht man auch das Pulsieren der Industrie am Hafen.

Donauschlinge

30 Minuten in 20 Sekunden, alle 30 Sekunden ein Bild von der Schlögener Schlinge.

ABC-Parade

Hunderte Leuchtbuchstaben versammelten sich vor dem Ars Electronica Center und zogen mit Begleitung eines Blasmusikorchesters durch die Linzer Innenstadt – kurz bevor sie sich dann zur voestalpine Klangwolke von ihrer besten Seite zeigten.

Drohnenschwarm über Linz

Sie summen aus der Nähe wie Hunderte Bienen in einem Bienennest und leuchten wie Tausende Glühwürmchen am Sternenhimmel. 50 Quadrocopter werden zur voestalpine Klangwolke am 1. September 2012 mehrmals empor steigen und viele BesucherInnen dieser Show im Freien verblüffen – denn so ein Himmelsschauspiel hat noch niemand gesehen. Um die Choreographie zu testen, hat das Ars Electronica Futurelab wenige Tage zuvor ein paar Probeflüge mit den Drohnen durchgeführt.