Aoife van Linden Tol

Ein Kurzporträt der irischen Künstlerin Aoife Van Linden Tol – unterstützt von der ESA und dem Ars Electronica Futurelab erarbeitete sie ihr Projekt “Star Storm”, das sie beim Ars Electronica Festival 2017 präsentieren wird.

Hello Rob

ORF-Moderator Andreas Jäger von der Wissenschaftssendung “Quantensprung” zu Gast im Ars Electronica Center bei Martina Mara.

Medikling

Medienkünstlerin Yen Tzu Chang und Fraunhofer MEVIS veranstalteten einen Workshop im Ars Electronica Center, hier gibt’s Videoimpressionen.

In die POSTCITY übersiedeln

Es ist soweit! Das Team des Ars Electronica Festival hat die Räumlichkeiten der POSTCITY bezogen – den zentralen Schauplatz des diesjährigen Medienkunstfestivals, das von 7. bis 11. September 2017 in Linz stattfinden wird.

Luftbrunnen

Chico MacMurtrie spricht über seinen “Pneuma Fountain”, eine aufblasbare robotische Skulptur, die sich organisch bewegt und verändert.

Pneuma Fountain

Eingerahmt von der barocken Kulisse des Prälatenhofs im Stift Kremsmünster setzt der für seine robotischen Skulpturen international bekannte US-Künstler Chico MacMurtrie den „Pneuma Fountain“ in Szene.

Fächerübergreifend

Die taiwanesische Medienkünstlerin Yen Tzu Chang und Sabrina Haase von Fraunhofer MEVIS führten bei einem Spezial-Workshop mehrere SchülerInnen in die Felder medizinischer Bildgebung und Klangkunst ein.