Keira Knightley geht über die Straße

An einer ganz normalen Kreuzung in Soho in New York City versammeln sich Fotografen und Schaulustige. Ein Kamerateam hat sich positioniert und wartet. Informationen sickern durch. Der Film wird "Last Night" heißen - und niemand geringerer als Hollywood-Star Keira Knightley soll die Hauptrolle in dem Film, der nächstes Jahr in die Kinos kommen soll, übernehmen. Sie war bisher in Filmen wie "Fluch der Karibik" oder "Stolz und Vorurteil" zu sehen. Nach einer Stunde Wartezeit wird es schon sehr dunkel, doch dann plötzlich um 18 Uhr geht der Dreh los.

2008-11-04 | | | |

Back

© 2020 him.at, Martin Hieslmair, Imprint